Grundlagenkurs Moderation von Workshops

Soll eine Gruppe mittels eines Workshops etwas erarbeiten oder entscheiden, ist eine professionelle Moderation sehr wertvoll. Die Moderatorin oder der Moderator übernimmt dabei die Aufgabe, den Prozess erfolgreich zu steuern, Ergebnisse für alle festzuhalten und dafür zu sorgen, dass nichts Wichtiges untergeht. Durch die Moderation wird die Gruppe dabei unterstützt, den Workshop erfolgreich und zielführend durchzuführen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Moderation von Workshops kennen und können dieses Wissen danach erfolgreich anwenden.

Seminarinhalte

  • Aufgaben und Verantwortung einer Moderatorin, eines Moderators
  • Moderations-Instrumente und -Methoden
  • Planung und Durchführung eines Workshops
  • Umgang mit schwierigen Situationen und Themen

Zielpublikum

Dieses Seminar ist für alle geeignet, welche zukünftig Workshops gekonnt und zielführend moderieren möchten (beispielsweise Führungskräfte, Projektleiter(innen), Personalverantwortliche sowie Beraterinnen und Berater).

Durchführung

Das Seminar findet in kleiner Gruppe von maximal 6 Personen statt.
Die Details zur Durchführung (Datum, evtl. Zeitvarianten) können unten bei der Anmeldung ausgewählt werden.

Seminarort

WBZ Langwiesen
Lösungs-Fabrik GmbH
Hauptstrasse 16
8246 Langwiesen

Investition

CHF 790.–

Weitere Informationen

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung:

Andrea Sägesser

  079 921 92 10
  andrea.saegesser (a) wbz-langwiesen.ch

 

Anmeldung

    Seminardatum und Zeitvariante (bitte auswählen) *

    Rechnungsadresse:

    Die Rechnung geht an die *

    Sie erhalten nach dem Senden eine automatische Kopie Ihrer Anmeldung per E-Mail. Zusätzlich werden wir Ihre Anmeldung in den nächsten Tagen noch persönlich bestätigen.

    Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)